Cyberkriminalität: Risikobewusstsein steigt – aber nicht überall

Der Mittelstand muss mehr für Cybersicherheit unternehmen. Zwar steigt das Risikobewusstsein, doch viele Firmen und Betriebe haben weder Notfallplan, noch Versicherungsschutz. Besonders nachlässig scheinen Kleinstunternehmen zu sein.  „Viele Unternehmen reagieren auf einen Cyberangriff plan- und kopflos. Das kostet im Ernstfall viel Geld, weil es länger dauert, bis die IT-Systeme gesäubert und die Daten wiederhergestellt sind“, […]

Unternehmer aufgepasst: Die 5 größten Rechtsrisiken

Rechtsstreitigkeiten bedrohen auch Unternehmer und Selbstständige. In welchen Rechtsbereichen die größten Risiken liegen, zeigt die Leistungsfallauswertung eines großen Rechtsschutz-Anbieters. Versicherer leisten nicht? Ein altes Vorurteil, das sich leicht entkräften lässt. So hat allein Roland Rechtsschutz 2019 86.000 Fälle für Gewerbekunden reguliert. Zudem hat der Versicherer ausgewertet, welchen Bereichen diese Leistungsfälle zuzuordnen sind. Damit lässt sich […]

Cybersicherheit – Daten von jedem zweiten Unternehmen im Darknet

Wie wichtig Cybersicherheit für kleine und mittlere Unternehmen ist, zeigt eine neue Studie des Versicherungs-Dachverbandes GDV. Demnach finden sich von jedem zweiten Unternehmen Daten im Darknet. Darunter Mailadressen von Mitarbeitern: inklusive der zugehörigen Passwörter.  Wenn sich Kriminelle in deutsche Unternehmen hacken wollen, können sie auf zahlreiche Daten aus dem Darknet zugreifen. Das zeigt eine Auswertung […]

Coronakrise: Kompromiss bei Betriebsschließung erzielt

Betriebsschließungsversicherung: Auf Druck der bayrischen Staatsregierung wollen nun doch viele Versicherer ihre Gewerbekunden entschädigen, wenn sie ihren Betrieb infolge der Coronakrise dicht machen mussten. Auf die volle Summe können die Betroffenen aber nicht hoffen: Maximal sollen 15 Prozent der versicherten Tagessumme fließen, zudem auf 30 Tage begrenzt. Ob es für die Gewerbetreibenden sinnvoll ist dieses Angebot […]

Betriebsschließungsversicherung – Weshalb sich viele Versicherer bei Corona querstellen

Die Versicherungsbranche und Vermittler streiten über sogenannte Betriebsschließungsversicherungen. Müssen die Versicherer zahlen, wenn der Betrieb infolge der Coronakrise dicht gemacht werden musste? Warum es geht – und weshalb es auf vertragliche Details ankommt.  Mit einer Betriebsschließungsversicherung können sich Unternehmer eigentlich dafür absichern, dass Behörden die eigene Firma schließen, weil eine meldepflichtige Krankheit eingedämmt werden soll. […]

Regierung setzt Schuldenbremse aus: „Corona-Schutzschild“ hilft auch Kleinunternehmen und Selbstständigen

122,5 Milliarden Euro – so viel Geld investiert aktuell die Bundesregierung in ein „Schutzschild“, das angeschlagenen Großunternehmen, aber auch Kleinunternehmen und Selbstständigen in Zeiten der Pandemie helfen soll. Denn viele Geschäfte ruhen, Einnahmen brechen komplett weg, die Wirtschaft „liegt lahm“, wie es der Spiegel formulierte – mit unvorhersehbaren Folgen.  Damit wird die Corona-Pandemie zur existenziellen Bedrohung […]

Vertrauensschaden — Wenn Mitarbeiter zu Tätern werden

Ein Risiko, das auch kleineren Betrieben oder Gewerbetreibenden mit kleiner Belegschaft drohen kann: Mitarbeiter missbrauchen das in sie gesetzte Vertrauen und bereichern sich auf Kosten ihres Unternehmens. Diese Gefahr wird häufig unterschätzt, wie der Gesamtverband der Versicherer kürzlich warnte. Der Grund der Warnung sind aktuelle Zahlen für die Vertrauensschadenversicherung. Betroffen: jährlich bis zu 10 Prozent […]

IT-Sicherheit: Firmen vernachlässigen selbst einfachsten Schutz

Mittelständische Firmen in Deutschland vernachlässigen die IT-Sicherheit. Das ergab eine aktuelle Forsa-Studie um Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft. Die Studie zeigt zudem auf, wie sich Firmen besser schützen. Absichern lassen sich bestimmte Risiken auch über eine Cyber-Versicherung. Cyber-Risiken sind bei mittelständischen Unternehmen gefürchtet. Erst im Mai ergab die Umfrage eines großen Versicherungsunternehmens bei Unternehmen: […]

Warum man aktuell sein Facebook-Passwort ändern sollte

Verbraucher- und Datenschützer warnen aktuell: Facebook-Nutzer sollten ihr Passwort ändern. Denn erneut sorgt der Social-Media-Gigant mit äußerst laschen Datenschutz-Vorkehrungen für Ärger. Das gilt vor allem auch für Gewerbetreibende. Was dahinter steckt. Verbraucherschützer warnen aktuell, dass die Nutzer von Facebook ihr Passwort ändern sollten. Grund ist, dass erneut das Netzwerk mit einem Datenschutzleck aufgefallen ist. So […]

Industriebetriebe – Weshalb eine Feuerdeckung allein nicht mehr ausreicht

Wenn Industriebetriebe längere Zeit von einer Betriebsunterbrechung betroffen sind, kann das im Zweifel die Existenz bedrohen. Und je mehr die weltweite Vernetzung zunimmt, desto mehr steigt auch die Wahrscheinlichkeit eines solches Ereignisses: Da reicht schon ein Angriff auf die IT-Technik einer Firma. Anlass für den Versicherer-Dachverband, gerade kleine und mittlere Betriebe für das Thema zu […]

Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum